Achtsamkeit an der EAH Jena – in „Netzwerk Ethik Heute“

Thüringer Hochschulen sind Vorreiter, wenn es darum geht, achtsamkeitsbasierte Methoden zu integrieren. Studierende lernen, Stress abzubauen und zum Beispiel achtsam zu schreiben und zu diskutieren. AuchHochschullehrende lassen sich in Achtsamkeit ausbilden, um ein gesundes Klima zu fördern, etwa durch Achtsamkeitspausen in den Vorlesungen.

Lesen Sie hier den kompletten Artikel.

 

Dieser Beitrag wurde unter Medien-Echo, News veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.