Achtsame Mittagspause

Die von Studierenden der Fachbereiche Betriebswirtschaft und Sozialwesen organisierte Achtsame Mittagspause ist FÜR STUDIERENDE ALLER FACHBEREICHE der EAH Jena offen.

30.11.2016 Autogenes Training mit Anna Spindler

14.12.2016 Chi Gong mit Kai Yin

04.01.2017 Chi Gong mit Kai Yin

11.01.2017 Yoga mit Johanna Nabrotzki

18.01.2017 Erholsame Musik mit Dr. iur. Carsten Morgenroth und Alexander Däßler

25.01.2017 Sukshma-Yoga mit Marcus Böhme

01.02.2017 Achtsamkeitsübungen mit PD Dr. Reyk Albrecht

08.02.2017 Zwei-Herzen-Meditation mit Marcus Böhme

15.02.2017 Achtsamkeitsübungen mit Dr. med. Bernd Langohr

Die Achtsame Mittagspause findet im EAH-Medienstudio (Haus 5, Etage 3, Raum 11) jeweils mittwochs von 13.00 bis 13.30 Uhr statt.

Ansprechpartnerin: Saskia Jäger <jaegersaskia@gmx.de>

Zu den Personen:

PD. Dr. Reyk Albrecht (Jena) ist Wissenschaftlicher Geschäftsführer des Ethikzentrums der Friedrich-Schiller-Universität Jena und ausgebilderter MBSR-Trainer.

Marcus Böhme (Weimar) ist Meditations- und Pranalehrer sowie med. Masseur. Er lebt und unterrichtet Yoga seit 2003.

Alexander Däßler (Jena) ist Musiker und Bachelor-Studierender der Sozialen Arbeit am FB SW.

Saskia Jäger (Jena) ist Master-Studierende am FB SW.

Dr. med. Bernd Langohr (Jena) ist MBSR-Trainer und MBSR-Trainerausbilder (www.jena-achtsamkeit.de)

Dr. Carsten Morgenroth (Jena) ist Musiker, Komponist, Romanautor und Hausjustiziar der EAH Jena.

Johanna Nabrotzki (Jena) ist Bachelor-Studierende der Sozialen Arbeit am FB SW.

Anna Spindler (Jena) ist Studierende der Sozialen Arbeit am FB SW.

Kai Yin (Weimar) ist Chi Gong Lehrer aus Peking.

________________

Die Übersichten aus den Vorsemestern finden Sie hier im Archiv.